Drechseln:

Vom Baum zur Schale
Kugeln
Maiskolben
Werkstatt
- Antiquitäten
- Wippdrehbank
- Drechselmaschinen
- Metalldrücken
- Werkzeugbau
Impressionen
Drechsel-Infos
Werkstatt: Antiquitäten
  Startseite   |   Drechselkunst   |   Drechseln   |   Verkauf   |   Archiv   |   Kontakt, Anfahrt   |   Links   |   Impressum   |

Meine Vorfahren waren Wagner. 350 Jahre können wir dieses Handwerk in der Familiengeschichte zurück verfolgen.

Wagnerei

Altes Wagner-Werkzeug von meinem Vater und Großvater. Das Wagenrad links habe ich gemacht, es ist sozusagen mein “Lehr- und Gesellenstück”.

Die Reste der Drechselbank meines Großvaters.
(Irgendjemand hat da irgendwann die Füße verkehrt ans Bett geschraubt!)

alte Drechselbank mit Holzbett
alter Spindelstock

Detail des alten Spindelstocks mit Gleitlagern und Gegenlager (links).

der Drechsler-Lehrling

In einem alten Fachkundebuch findet sich die Abbildung einer solchen Drechselbank. (Vielen Dank an Eckhardt Döring für diese Information)

Abbildung alte Drechselbank

Copyright 2000 - 2006 Klaus Weichselbaum, Impressum
 

.