Drechseln:

Vom Baum zur Schale
Galerie
Kugeln
Maiskolben
Werkstatt
Impressionen
Drechsel-Infos
Kunzel
Trommelbau
- Djembé drechseln
- Djembé bespannen
- Djembé Nr. 2
Trommelbau: Djembé bespannen
  Startseite   |   Drechselkunst   |   Drechseln   |   Verkauf   |   Archiv   |   Kontakt, Anfahrt   |   Links   |   Impressum   |

Marius Hawlitzky (www.trommelwerkstatt.com) hat mir meine erste Djembé fachgerecht bespannt:

Ziegenfell zugeschnitten
vorbereitet zum Aufziehen
Schnürung spannen
die fertige Djembe

Womit bespannt man eine Djembé? Mit afrikanischem Ziegenfell. Hier bereits zugeschnitten.
Zuvor haben wir passende Ringe aus 8 mm Blankstahl angefertigt.

Marius hat die Ringe umwickelt und geschnürt. Das Fell ist vorbereitet zum Aufziehen.

Die Spezialschnur wird mit mechanischer Hilfe Schlaufe um Schlaufe nachgezogen, bis das Fell die richtige Vorspannung hat. Eine Arbeit, die einige Erfahrung verlangt.

Danach wird das Fell rasiert.

Fertig ist das gute Stück: Das Fell ist trocken, geschliffen und nachgespannt. Die Djembé ist hochwertige Trommel geworden und ein Schmuckstück fürs Wohnzimmer. Meine Kinder sind mit  großer Begeisterung dabei, das Trommeln zu erlernen.

Mit 46 x 32 cm ist es eine Kindertrommel. Die bespielbare Fellfläche hat 23 cm Durchmesser.


Copyright 2000 - 2013 Klaus Weichselbaum, Impressum
 

.